• Gesegnete Ostern!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Fronleichnam 2017

stockkaempenDie Fronleichnamsfeier führt jährlich viele Hundert Menschen in den Wald Stockkämpen. Die feierliche Eucharistiefeier, die Prozession durch den Wald, der Segen Gottes, der „mit nach Hause genommen werden kann“, Erbsensuppe und dann noch der Bratwurstduft, der sich mit dem Weihrauchduft wohlriechend mischt - das ist Fronleichnam in Stockkämpen! Am Donnerstag, 15. Juni 2017 wird das Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam – wieder in Stockkämpen gefeiert.
Um 9.30 Uhr beginnt das festliche Hochamt.

Im letzten Jahr sind die Linden kräftig und fachgerecht beschnitten worden. So entfällt in diesem Jahr das sonnenschützende Schattendach. Bitte bringen Sie einen Sonnen—Regenschutz mit. Alle sollen kräftig mitsingen können, daher gibt es ein Liedblatt für Eucharistiefeier und Prozession. Sie können natürlich auch das eigene Gesangbuch Gotteslob mitbringen.

Falls Regenwetter absehbar ist, wird in Stockkämpen um 9.30 das Festhochamt gefeiert und in der Herz Jesu Kirche Halle um 10 Uhr.

Entlang des Prozessionsweges werden die Kommunionkinder Blumenbilder legen, dazu treffen sie sich, aber auch alle anderen interessierten Kinder - möglichst in Begleitung eines Erwachsenen - am Mittwoch,  14.6. ab 15 Uhr an der Kirche in Stockkämpen. Dort ist die Informationsstelle
für die Einsatzplätze eingerichtet. Für das Anfertigen der Blumenbilder bringen Sie bitte Blumen jeder Art und aller Farben mit. Es müssen nicht ganze Blumen sein, auch Blütenblätter, die man flächig verteilen kann, sind genauso schön! Daher ist auch der fast verwelkte Blumenstrauß vom Wochenende noch brauchbar, ebenso die Frühjahrsblüher aus Garten oder Balkon. Eine mitgebrachte Rosenschere ist sehr hilfreich. Nach der Arbeit gibt es Kakao, Kaffee und Kuchen.

Messdienerausflug vom 9.-10.9.2017

Messdienerausflug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Messdiener und Messdienerinnen!

Wir, die Messdienerleiter im Pastoralverbund Stockkämpen, laden Euch zu einem unvergesslichen Wochenende ein.

Samstag morgens geht es in Halle mit dem Bus los in den Freizeitpark Fort Fun. Nachmittags fahren wir weiter in ein Pfarrheim nach Olsberg. Dort werden wir Grillen, Spielen, einen Gottesdienst feiern, eine gute Zeit verbringen und auch übernachten. Seid Ihr mit dabei? Wir würden uns freuen.                                                       

                                                                                                                              Eure Messdienerleiter

Abfahrt:             Samstag 8.30 Uhr an der Lindenschule (Schulstraße 16, Halle)

Rückkehr: Sonntag 13.30 Uhr ebenfalls Lindenschule

Programm: Fort Fun, gemeinsames Grillen, Spiele und Übernachtung

Kosten: 25 € Eigenbeteiligung je Teilnehmer inkl. Busfahrt, Eintritt, Verpflegung und Über nachtung; Geschwisterkinder bezahlen 20 €.

Bitte meldet euch bei uns, solltet ihr aus finanziellen Gründen nicht mitkommen kön nen! Wir finden eine Lösung.

Mitzubringen:

  • Verpflegung und ggf. Regensachen für den Tag im Fort Fun
  • Schlaf– und Hygienesachen mit Luftmatratze und Schlafsack
  • Wechselkleidung

Anmeldung: Ausgefüllten Anmeldebogen (s. unten) mit Kostenbeitrag bis zum 14.07.2017 zustellen an: Pfarrbüro Halle, Stichwort: Fort Fun; Bismarckstr. 13, 33790 Halle oder bei den Leitern oder den Gottesdiensten abgeben.

Leitung: Messdienerleiter im Pastoralverbund Stockkämpen,

Marion Forthaus, Gemeindereferentin

Michael Krischer, Vikar

Simon Wolter, Gemeindereferent

 

 

Click To Pray

logo... so heißt die offizielle App von Papst Franziskus. Auf diese Weise soll ganz einfach das Gebet in den Alltag integriert werden. Durch das Gebet können wir unserem Leben Sinn geben und dazu bewegt werden, tatsächlich etwas in der Welt zu verändern. Die App verbindet mit vielen Menschen auf der ganzen Welt, die durch ihr Gebet eine Antwort auf die Herausforderungen der Menschheit und den Auftrag der Kirche geben – so wie es der Papst in seinen monatlichen Gebetsanliegen vorschlägt.

Click To Pray schickt jeden Tag drei wirklich kurze Gebetsimpulse. Es ist eine Einladung, gemeinsam mit dem Papst und Menschen auf der ganzen Welt dem Auftrag Jesu folgen.

 

Die App ist verfügbar für Android und iPhone.

 

Click To Pray wird vom Weltweiten Gebetsnetzwerk des Papstes (Gebetsapostolat) betrieben: https://www.popesprayer.net/