St. Hedwig Steinhagen

Messdiener in St. Hedwig - Spaß. Gemeinschaft. Glaube.

Messdiener 2015Gruppenfoto Homepage

 

Wir sind zurzeit 35 Messdiener zwischen 9 und 25 Jahren. Einmal im Monat treffen wir uns, üben das Messdienen oder erlebenbei Spielen und Aktionen einfach eine schöne, gemeinsame Zeit. Ca. einmal im Monat kommen die Messdiener auch in der hl. Messe zum Einsatz.

Messdiener kann jeder ab der Erstkommunion werden. Auch ein späterer Einstieg ins Messdienen ist möglich. Ältere Messdiener und Gemeindereferent Simon Wolter bilden Neumessdiener aus. In der Regel findet die Ausbildung zwischen der Erstkommunion und den Sommerferien wöchentlich statt. Nach der Ausbildung werden die Messdiener in einem Gottesdienst feierlich eingeführt. Ab dann treffen Sie sich mit den anderen Messdienern zu Gruppenstunden und Aktionen wie Schlittschuhlaufen, Waaserski fahren, Eisessen, Zelten und mehr.

Die Einteilung der Dienste funktioniert so, dass wir zunächste einen Plan mit den hl. Messen eines Monats verschicken. Die Messdiener können sich dann selbst aussuchen, wer wann mit wem dienen möchte. Nach der Rückmeldezeit teilen wir alle weiteren Messdiener auf die verbliebenen hl. Messen auf. Jeder Messdiener dient ca. einmal monatlich. Natürlich kann man auch vor jeder hl. Messe in die Sakristei kommen und extra dienen. :-) Messdiener kann man ja nie genug haben.

Messdienerprogramm St. Hedwig 1.2018

Messdienerwallfahrt nach Rom im Sommer 2018 (2)

Rom 2018Es ist wieder soweit. Im Sommer 2018 geht es für die Ministrantinnen und Ministranten der Deutschen Diözesen auf nach Rom zur Ministrantenwallfahrt. Natürlich ist auch der Pastoralverbund Stockkämpen dabei. Wir, Bernadette Clermont und Simon Wolter, bieten ca. vom 29.7. bis 3.8. eine Fahrt nach Rom für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen (ab 14 Jahren) aus unserem Pastoralverbund an. Die Begegnung mit den erwarteten 60.000 internationalen Teilnehmern und die Generalaudienz mit Papst Franziskus gehören zu den Höhepunkten der Fahrt. Zudem wird es ein buntes Programm geben und viel Zeit, um die „Ewige Stadt“ zu erkunden. Das Motto der Fahrt lautet: “Suche Frieden und jage ihm nach!” (aus dem Psalm 34). Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2017! Fragen zur Wallfahrt beantwortet Simon Wolter gern.

Tel. 05204/9298324 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

6 neue Messdiener

md sthg 2017Über sechs neue Ministranten freut sich die Gemeinde St. Hedwig in Steinhagen. Am Patronatsfest wurden in die Messdienergemeinschaft aufgenommen: David, Jakob, Jacob, Noah und Greta. Ganz spontan entschloß sich Martha nach der Messe, auch noch Meßdienerin werden zu wollen.

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an den Förderverein von St. Hedwig, der es ermöglicht hat, neue Messdienergewänder in allen Farben anzuschaffen, sowie ein neues Vortragekreuz, das an diesem Sonntag erstmalig zum Einsatz kam.

Familienwochenende 2018 (3)

Die Eindrücke im Video aus dem Wochenende von 2015 zeigen nur einen klein Ausschnitt der Freude, die das Familienwochenende macht. Also: mitfahren und miterleben. Informationen und Anmeldung bei den Gemeindereferenten Marion Forthaus und Simon Wolter.

Das nächste Wochenende startet 14.9.-16.9.2018 im DPSG-Diozösanzentrum in Rüthen.

Herzlichen Dank für das Video an Thomas Bölle!

Zum kommenden Familienwochenende 2017 können sie hier den Flyer herunterladen und sich über die Pfarrbüros anmelden:

 

 

 

Seniorenkreis Steinhagen

 

Seniorentreff 2017 homepage

Die Kaffeetafel wartet darauf von Ihnen gefüllt zu werden!

Meist am am 2. Mittwoch jeden Monats lädt Brigitte Kramer im Namen der Kirchengemeinde zum Seniorennachmittag ins Pfarrheim St. Hedwig ein. 20 Männer und Frauen treffen sich zur Zeit zur Feier der hl. Messe, Kaffeetrinken, Ausflügen und mehr. Gern holt Frau Kramer Sie auch ab! Rufen Sie uns einfach an.

Kontakt: Brigitte Kramer, Telefon: 80606

Steinhagener Tisch - gemeinsames, kostenloses Mittagessen

 

Steinhagener Tisch 300 dpi

 

 

 

 

Eine Steinhagener Initiative, die Gemeindemitglieder unterstützen, lädt zum gemeinsamen Mittagessen ein. Ohne konfessionelle oder finanzielle Einschränkung!

Was?

Jeden Dienstag können Sie kostenlos eine warme Mahlzeit genießen.

Wann?

Der Tisch ist gedeckt von 11.30-13.00 Uhr. Sie können ohne Voranmeldung kommen.

Wo?

Haus der Jugend "Checkpoint", Laukshof 2, Steinhagen

Wer?

Jeder, dem eine warme Mahlzeit, eine Begegnung oder ein Gespräch gut tut.

 

Kommen Sie doch einfach - wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen, Anregungen oder, wenn Sie bei dem ehrenamtlichen Team mitkochen wollen, dann melden Sie sich bei Irma Rosenow Tel.: 05204-2240

Ein rapsgelber BONI-Bus für St. Hedwig

Boni Bus1Außer der Reihe hat das Bonifatiuswerk in Paderborn einen rapsgelben BONI-Bus an die Gemeinde St. Hedwig in Steinhagen vergeben. Im Nachgang des BONI-Bus Tages im September konnten sie ihren Bus gesondert in Paderborn abholen.
Es ist der erste Bus, der für die Kirchengemeinde aus dem Erzbistum Paderborn fährt.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok